Filmproduktion

UCMP produziert in der Regel Langfilme in und um Berlin oder übernimmt die Funktion einer Koproduktion in Zusammenarbeit mit nationalen oder internationalen Partnern. Dabei werden alle Phasen von der Projektentwicklung über die Vorproduktion bis zu den Dreharbeiten und der Postproduktion abgedeckt. Auch die Musikrechte werden im Vorfeld geklärt, wobei in den meisten Fällen die Musik extra für den Film komponiert und produziert wird.

Ist der Film fertig erstellt, beginnt UCMP mit der Festivalauswertung und sucht parallel die richtigen Partner für die nationale und internationale Vermarktung und die verschiedenen Auswertungsmöglichkeiten (Kinostart, DVD, VoD, TV, Soundtrack) aus. Im Vordergrund steht dabei grundsätzlich immer einen oder mehrere Partner für die Kinoauswertung zu finden, da die Filme grundsätzlich für die “große Leinwand” produziert werden.

Bisherige Produktionen:

Begonnen hat alles in den Jahren 2017 (Vorbereitung) und 2018 mit den beiden Filmen “Rückenwind von vorn(Regie: Philipp Eichholtz, Premiere: Berlinale 2018) und “Kim hat einen Penis(Regie: Philipp Eichholtz, Premiere: Filmfest München 2018), die UCMP zusammen mit “Von Oma gefördert” und damit Philipp Eichholtz und Oliver Jerke koproduzieren durfte. Im Jahr 2019 kam dann neben dem Film “Gespaltener Mond(Arbeitstitel) mit Regissseur Julius Schultheiß, den UCMP ebenfalls koproduziert, der nächste folgerichtige Schritt: Die erste eigene federführende Produktion des Films “Konnie und Valter(Arbeitstitel), bei dem Martina Schöne-Radunski die Regie führt.

Neben allen aktuellen Aktivitäten sind wir parallel auch auf der Suche nach neuen Drehbüchern und Idee für die nächsten Produktionen. Dabei ist nicht ausgeschlossen, dass wir in Zukunft auch eine Dokumentation oder Kurzfilme bzw. einen mittellangen Film produzieren. Entscheiden sind  die Geschichte und die Ideen. Wer also tolle Geschichten oder schon entwickelte Projekte erarbeitet hat, kann sich gerne bei uns melden….

Neuigkeiten

Zeitweilige Einstellung des Geschäftsbetriebs Aufgrund der Coronakrise

Aufgrund der aktuellen Coronakrise, hervorgerufen durch den Virus Sars-CoV-2 und die daraus resultierende Lungenkrankheit Covid-19, und der daraus folgenden Ausnahmesituation sowie dem kurzfristigen Wegfall von schon eingeplanten Aufträgen, hat UCMP beschlossen, zur Sicherheit aller Mitarbeiter*innen und Mitwirkenden sowie Rücksicht gegenüber besonders gefährdeten Mitmenschen, die aktuellen Arbeiten und die Weiterentwicklung unserer Projekte sowie geplante Dreharbeiten – so weit wie…

Mehr lesen

UCMP auf der 70. Berlinale und der EFM 2020

Das Team der UCMP ist dieses Jahr zusammen mit dem Verleih und Weltvertrieb UCM.ONE vom 20.Februar bis 01. März auf der 70. Berlinale präsent. Die Berlinale (oder in langer Form: Internationale Filmfestspiele Berlin) ist ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival. Sie zählt neben denen Filmfestivals in Cannes und Venedig zu den wichtigsten Filmfestivals in Europa und weltweit. Die EFM…

Mehr lesen

Bei der UCMP-Kinoproduktion “Konnie und Rudi” (AT) beginnt die Postproduktion

Nach Abschluss der Hauptdreharbeiten bei der UCMP-Spielfilmprodukton “Konnie und Rudi” (als Arbeitstitel auch “Konnie und Valter genannt”), dem Regie-Spielfilmdebüt von Martina Schöne-Radunski und Lana Cooper (Co-Regie), wurde Ende Januar 2020 unter Federführung der Regisseurin mit den Postproduktionsarbeiten begonnen. UCMP präsentiert nun erste filmische Eindrücke des Films. Der Film handelt von Konnie, der 28-jährigen Lead-Sängerin einer in…

Mehr lesen