Neuigkeiten

“Kim hat einen Penis” von Philipp Eichholtz ab heute in den Kinos

Der neue Film von Philipp Eichholtz “Kim hat einen Penis” startet heute in den deutschen Kinos. Am Abend feiert das Filmteam mit dem Filmlabel Darling Berlin und dem Verleiher UCM.ONE den Start ab 20.30 Uhr im Cineplex Berlin-Neukölln. Die Komödie erzählt die Geschichte der jungen Pilotin Kim (Martina Schöne-Radunski), die sich aus einer Laune heraus…

Mehr lesen

Drehsstart “Konnie und Valter” von Martina-Schöne Radunski

Nach langer Vorbereitungszeit beginnen heute die Dreharbeiten am Film “Konnie und Valter” von Martina Schöne-Radunski. Als Schauspieler*innen sind u.a. Ceci Chuh, Alexander Merbeth, Lana Cooper und Tom Lass mit dabei. Regie führen Martina Schöne-Radunski und Lana Cooper, produziert wird der Film von Martina Schöne-Radunski (Produzentin), Joachim Keil (Produzent), Robert Zimmermann (Koproduzent), Oliver Jerke (Producer) und Ayla Sophia Franken (Producerin).

Mehr lesen

„Kim hat einen Penis“ von Philipp Eichholtz hat 15. achtung berlin Festival feierlich eröffnet

Vor 600 begeisterten Zuschauern ist am Mittwochabend mit dem neuen Film von Philipp Eichholtz „Kim hat einen Penis“ (Darling Berlin) im Kino International der 15. achtung berlin – new berlin film award gestartet. Bis zum 17. April laufen in sieben Berliner Locations in sieben Wettbewerben 77 Filme aus Berlin und Brandenburg. Philipp Eichholtz präsentierte neben seinen…

Mehr lesen

Aktuelle Kinofilme

Kim hat einen Penis<br /> <small>von Philipp Eichholtz

Rückenwind von vorn<br /> <small>von Philipp Eichholtz</small>

UCMP – Filmproduktion und Musikberatung in Berlin

UCMP ist eine unabhängige Filmproduktionsfirma mit Sitz in Berlin. Neben Langfilmen, Dokumentationen, Imagefilmen, Werbeclips und Musikvideos produziert UCMP auch Musik für eigene Filme sowie Filmprojekte anderer Produktionsfirmen und TV-Sender. UCMP arbeitet dabei mit diversen Komponisten, Textern und Musikern zusammen, um die jeweilige passende Musik beisteuern zu können.

Weiterhin bietet UCMP als Dienstleister die Rolle des “Music Supervisors” an. Dies beinhaltet nach Briefings und Beratungsgesprächen und der daraus folgenden “Musik & Sound Konzeption” des entstehenden Films nicht nur die Suche nach der passenden der vorher näher definierten Musik sowie eventuell die Produktion von neuen Titeln bis hin zum gesamten Sounddesign, sondern auch die gesamte Rechteklärung der Masterrechte, Verlagsrechte und den damit verbundenen Synchronisationsrechten.